Stiftungen

 

Projektförderung, die einen Unterschied macht!

 

Als international anerkannte Nonprofit-Organisation betreibt Green Cross Projekte mit dem Ziel, die Folgeschäden aus Industrie- und Militärkatastrophen zu beheben die Sanierung von Altlasten aus der Zeit des Kalten Krieges voranzutreiben und Familien – insbesondere betroffene Kinder – bei der Bewältigung ihrer gesundheitlich und sozial schwer belasteten Lebenssituation zu unterstützen.

 

Aktuelle Schwerpunktprojekte:

 

– Therapiecamps für Kinder, welche von der Tschernobyl-Katastrophe betroffen sind

– Orthopädieprojekte für jugendliche Opfer in Vietnam (Agent Orange)

– Mit dem Programm Wasser–Leben–Frieden wird der Zugang zu sauberem Wasser erhalten, indem Umweltgifte fachgerecht und sicher entsorgt werden.

 

 

Green Cross Schweiz ist ZEWO-zertifiziert. Den veröffentlichten Jahresbericht von Green Cross finden Sie hier. Für weitere Fragen zu Green Cross oder den Projekten, die Sie unterstützen können, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

 

Nathalie Gysi

Tel. +41 (0)43 499 13 10

 

Studienreise

12. November bis 23. November 2017 – Wir zeigen Ihnen während 12 Tagen die Höhepunkte Vietnams von Norden nach Süden mit Reisebegleitung durch Maria Vitagliano, Leiterin des Programms Sozialmedizin bei Green Cross Schweiz.

Neuste Medienmitteilung

  • 6,4 Millionen Menschen sind in Gefahr durch Uranabbau
    CH-Zürich – 13. Juni 2018 – Basierend auf den Studienresultaten fordert Green Cross Schweiz, die in Afrika, Australien, Kanada und in den USA tätigen Uranminenkonzerne auf, ihre Uranminenstandorte nach dem Verursacherprinzip ordnungsgemäss zu schliessen, damit in den nächsten […] →

Green Cross
Schweiz | Suisse | Svizzera
Heinrichstrasse 241
8005 Zürich
Tel. +41 (0)43 499 13 13
Fax +41 (0)43 499 13 14
info@greencross.ch

Spendenkonto Green Cross Schweiz:
PC 80-576-7
IBAN CH02 0900 0000 8000 0576 7