Zehn gefährlichste Umweltgiftquellen 2012

Die zehn gefährlichsten Umweltgiftquellen der Jahres 2012

Umweltgiftquellen gefährden weltweit 125 Millionen Menschen

 

Der neue, gemeinsam von der Umweltorganisation Green Cross Schweiz und dem in New York ansässigen Blacksmith Institute publizierte Umweltgiftreport 2012 identifiziert die zehn weltweit gefährlichsten Umweltgiftquellen.

 

Der Umweltgiftreport 2012 beziffert die durch Schadstoffquellen und Gifte bedingten gesundheitlichen Belastungen in «Disability Adjusted Life Years» (DALY). Mithilfe dieser DALY werden die aufgrund frühzeitigen Todes verlorenen Lebensjahre und die krankheitsbedingte Beeinträchtigung der Lebensqualität erfasst. Aufgrund dieser erhobenen Daten sind rund 17 Millionen DALY auf toxische Substanzen aus Umweltgiftquellen in den untersuchten 49 Ländern zurückzuführen.

 

Der Umweltgiftreport 2012 identifiziert die zehn weltweit gefährlichsten Umweltgiftquellen und quantifiziert erstmals das weltweite Ausmass der Gesundheitsschäden durch toxische Substanzen

 

Hier herunterladen

 

Umweltgiftbericht 2012 (4.1 MB PDF)

 

Fotos der zehn gefährlichsten Umweltgiftquellen weltweit 2012 können heruntergeladen werden unter:

http://www.worstpolluted.org/gallery_images/report

Green Cross
Schweiz | Suisse | Svizzera
Heinrichstrasse 241
8005 Zürich
Tel. +41 (0)43 499 13 13
Fax +41 (0)43 499 13 14
info@greencross.ch

Spendenkonto Green Cross Schweiz:
PC 80-576-7
IBAN CH02 0900 0000 8000 0576 7